Teilverschweißte Jugend- und Kleinfeldtore

Unser JOBASPORT® - Alu- Jugendfußballtor vom Typ "Super Robust TV" zeichnet
sich durch seine besondere Stabilität aus. Die gesamt Kontruktion besteht aus
Ovalprofil 120x100mm, die Netzbügel bestehen aus Alu-Rundrohr ø60mm.
Die Seitenteile der Tore sind komplett aus einem Stück verschweißt.
Die Montage erfolgt in kürzester Zeit! Da die Seitenteile komplett verschweißt sind,
müssen nur Latte und Bodenrohr mit jeweils 4 Edelstahlschrauben montiert werden. 

Danach ist das komplette Tor fertig montiert, mit einem Zeitaufwand von wenigen
Minuten ergibt ein super stabiles Jugendtor, nur das Netz muss noch eingehängt werden.
Durch die vier Trennungen der Tor-Konstruktion werden die physikalischen Schwingungen
der Torprofile fast entwertet. 

Die Ecken der Tore verfügen für ein erhöhtes Maß an Stabilität,
da in den Ecken zusätzliche dickwandige Spezial-Eck-Verbinder eingebaut sind.

Neben den Vorteilen des schnellen Auf- und Abbaus, der Möglichkeit nach der Saison
die Tore problemlos einzulagern und der schnelleren Verfügbarkeit 
gegenüber vollverschweißten Jugendtoren, bieten diese Tore eine besondere Stabilität.

Dies macht die teilverschweißten Jugendtore nicht zu einer besonderen Alternative
zu den vollverschweißten Toren, sie bekommen hier ein Tor welches eine
vollkommen neue Generation von Stabilität und Haltbarkeit darstellt.

Auf Wunsch können wir Ihnen gerne gegen einen kleinen Aufpreis
Tragegriffe an die Tore anschweißen, bitte bestellen Sie dazu den
Artikel 909 zu den Toren.

Lieferung zerlegt, inkl. Netzhaken, Befestigungssatz, ohne Netz.
Ausführung Alu-Natur.

TÜV nur auf entsprechend gekennzeichnete Produkte und nur in Verbindung 
mit Sicherheitszubehör.

TÜV Zertifikat Nr. Z1 1703 14423 044

 Art. 50304 TV Jugendfußballtor, teilverschweißt  5x2m, Tiefe 0,80/1,50m 

 



JOBASPORT® Bolzplatztor 3,00x2,00m, teilverschweißt, komplett aus Ovalprofil. Die Seitenteile sind komplett aus einem verschweißt. Sie fügen nur noch die obere und untere Latte dazwischen und schon ergibt sich ein robustes, sehr stabiles Tor. Am Bodenrahmen sind 4 Laschen angeschweißt. Das Tor ist extra konstrutiert für ein Bolzplatztornetz mit Stahleinlage.

Art. 50380 Bolzplatztor mit Anti-Vandalennetz
Art. 50381 Bolzplatztor ohne Anti-Vandalennetz